Ambulante Hospizarbeit in schweren Zeiten

Das Ambulante Hospiz St. Josef Neunkirchen ist auch weiterhin wie gewohnt für schwerkranke und sterbende Menschen da.
14.12.2020

Ambulante Hospizbegleitung in schweren Zeiten

 

Corona und die damit verbundenen Einschränkungen haben unser aller Leben stark verändert. Die fehlenden oder erschwerten familiären und sozialen Kontakte sind eine große Herausforderung für viele Menschen. Besonders schwer ist die Situation für kranke und sterbende Menschen, aber auch für Menschen die trauern und einen Verlust erlebt haben. Das Gefühl des alleine seins in einer Krisensituation, die Einschränkungen beim Abschiednehmen, die vielen untersagten Treffen wie der Austausch mit Freunden und Menschen die ähnliches erlebt haben, erfordert in der aktuellen Situation von allen Menschen sehr viel Geduld, Kraft und Zuversicht.

Wir, die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ambulanten Hospiz St. Josef Neunkirchen werden Sie weiterhin wie gewohnt begleiten, mit allem Schutz der dafür notwendig ist.

 

Wir werden für Ihre Anfragen wie gewohnt Hausbesuche machen, wenn Sie dies wünschen. Nach wie vor ist unsere telefonische Beratung und Begleitung für Sie wie immer und gewohnt gewährleistet. Sie können bei allen Fragen, auch für ein Erstgespräch, telefonisch Kontakt mit uns aufnehmen: 06821 363-2175.

 

Unsere ehrenamtlichen Hospizbegleiter/-innen bleiben mit den von ihnen begleiteten Menschen und deren An- und Zugehörigen in Kontakt. Sie sind mit FFP2 Masken ausgestattet und weiterhin für Ihre Begleitungen da.

 

Besonders jetzt, aufgrund der zahlreichen sozialen Einschränkungen ist es uns wichtig weiterhin Kontakt, Information und Unterstützung für sterbende und schwerstkranke Menschen und ihre Angehörigen anzubieten. Wir möchten Ihnen als Betroffene auch in diesen Zeiten vermitteln: „Sie sind nicht alleine.“

 

Die Unterstützung ist für Sie kostenfrei.

 

Unsere Kontaktdaten:

 

Ambulantes Hospiz St. Josef Neunkirchen

 

Klinikweg 1-5,

 

66539 Neunkirchen

 

Telefon: 06821-363-2175.

 

E-Mail: hospiz.koh@marienhaus.de

 

 

 

Unser Spendenkonto

Sparkasse Neunkirchen
IBAN DE68 5925 2046 0052 0199 50                               
BIC SALADE51NKS

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.