Spendenübergabe der Kirchengemeinde St. Barbara

Spendenübergabe der Kirchengemeinde St. Barbara

28.11.2018

Spendenübergabe an den Hospizdienst Neunkirchen Eine Spende über 1.200 Euro übergaben letzte Woche Gemeindereferent Gregor Müller und Annette Schmidt in Auftrag des Gemeindeausschusses St.Barbara an den Ambulanten Hospizdienst in Neunkirchen. Dieser Betrag setzte sich zusammen aus dem Erlös des diesjährigen Solidaritätsessens im März und einer Spende der inzwischen aufgelösten Frauengemeinschaft. Die Leiterin des Hospizdienstes, Frau Petra Hohnsbein zeigte sich sehr erfreut über diese Zuwendung und berichtete von den Aufgaben ihrer Einrichtung: Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen begleiten und besuchen schwerstkranke und sterbende Menschen zu Hause, in Pflegeeinrichtungen und im Krankenhaus. Sie setzen sich in Absprache mit dem Arzt für die bestmögliche Schmerztherapie ein, beraten über palliativpflegerische Möglichkeiten, begleiten Menschen mit Migrationshintergrund unter Beachtung deren Riten und Gebräuchen, unterstützen pflegende Angehörige und bieten auch Hilfe in der Zeit der Trauer an. Der Hospizdienst hat seinen Stützpunkt in der Marienhausklinik Neunkirchen, direkt neben der Kapelle, in der das Foto entstand. Als kleines Dankeschön gab Frau Hohnsbein kleine Kerzen mit der Bitte mit, diese im Sinne der betroffenen Patienten anzünden und für sie zu beten. Diesem Wunsch werden wir selbstverständlich nachkommen.

AMBULANTES HOSPIZ ST.JOSEF NEUNKIRCHEN

Klinikweg 1-5
66539 Neunkirchen
Telefon:+49 (0) 6821 363-2175
Telefax:+ 49 (0) 6821 363-2635
Internet: http://www.hospiz-nk.dehttp://www.hospiz-nk.de

Unser Spendenkonto

Sparkasse Neunkirchen
IBAN
DE68 5925 2046 0052 0199 50                               
BIC  
SALADE51NKS